Jürgen Pott Markentechnik / Markentechnische Beratung

Die markentechnische Beratungssystematik von Jürgen Pott ist, je nach Kundenanforderung, in verschiedener Leistungstiefe abrufbar. Grundlage meiner Arbeit ist dabei immer die Interpretation und der Umgang mit der Marke als Gesamt-Gestalt-System.

Markentechnische Beratungsleistungen:

Markenanalyse
Historische Entwicklung der Marke
Bestehende Unternehmens- bzw. Markenleistung
Kontaktpunkte und Wertschöpfungskette zwischen Mensch und Marke
Wettbewerbsumfeld

Markenstrategie
Identifikation der spezifischen Leistungsmerkmale der Marke
Definition der Differenzierungsfelder der Marke
Formulierung der Unternehmens- und Markenziele
Erarbeitung und Definition des markentypischen Gestaltmusters Implementierungs-Workshops
Herleitung und Formulierung der Überzeugungslogik und -strategie
Agenturscreening, Pitch-Vorbereitung und Durchführung

Markenführung
Erarbeitung und Implementierung von Verhaltens- und Handlungsregeln
für die interne Marken-Kommunikation
Erarbeitung und Implementierung von Verhaltens- und Handlungsregeln
für die externe Marken-Kommunikation
Entwicklung eines kontinuierlichen Monitoring-Systems für Marke, Markt und Wettbewerb
Projektbezogenes Markenmanagement auf Zeit

Pitch-Unterstützung für Agenturen
Herleitung und Formulierung der strategischen Leitidee
Formulierung der differenzierenden Überzeugungsstrategie
Erarbeitung des Creative Brief